Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Backtriebsmittel und Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Fisch-Burger - Rezept

Anstatt den Hamburger mit einem Rinderhackfleisch-Pattie zu belegen, kannst du ihn auch wunderbar mit frisch gebratenem Fischfilet bestücken. Dadurch schmeckt er komplett anders und beim Burgerverzehr tritt so schnell keine Langeweile auf, wenn du immer mal wieder variierst.

Unser Tipp: Da der Fisch-Burger mit dem Seelachs-Fischfilet, Remouladensauce und den anderen Zutaten recht viel halten muss, solltest du dir am besten frische und hochwertige Hamburgerbrötchen bzw. Burger Buns besorgen. Die einfachen Hamburgerbrötchen aus dem Supermarkt bestehen meist aus recht wenig Mehl und aus umso mehr "Luft". So sind sie schön weich und fluffig, saugen sich allerdings beim Bestücken des Burgers recht schnell mit der Sauce voll. Das Resultat: Beim Essen mit den Händen zerbröseln sie leider recht schnell. So greift man dann irgendwann ziemlich entnervt zu Messer und Gabel. Die Hamburgerbrötchen bzw. Burger Buns aus unserem Bakery Online Shop sind deutlich stabiler und fester, aber doch wunderbar weich. Die Burger Brötchen bestehen nämlich aus ordentlich Material, also Mehl und sind somit sehr stabil. So sind sie in der Lage die vielen Zutaten des Fisch-Burgers gut zu halten und zerfallen nicht so schnell bzw. gar nicht, so dass das Besteck in der Schublade bleiben kann.

Zutaten Fisch-Burger

  • 4 Hamburger-Brötchen
  • 4 Seelachs-Fischfilet
  • 4 Gewürzgurken
  • 4 Tomaten
  • 4 Blätter Salat
  • 4 EL Röstzwiebeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Remoulade
  • eventuell etwas Dill
  • etwas Öl zum Braten

  • Arbeitszeit: ca. 25 Minuten
  • Koch-/Backzeit: -
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Fisch-Burger

  • Wasche den Fisch und tupfe ihn trocken.
  • Wasche die Tomaten und schneide sie in Scheiben.
  • Scheide die Gurken in dünne Scheiben.
  • Wasche die Salatblätter und tupfe sie trocken.
  • Schäle die Zwiebel und schneide sie ebenfalls in feine Ringe.
  • Brate den Fisch in heißem Öl von jeder Seite ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Backe die Brötchen kross und schneide sie auf.
  • Bestreiche die untere Hälfte mit Remoulade und gebe je 1 Salatblatt darauf.
  • Verteile den Fisch, Gurke, Tomate und Zwiebel darauf.
  • Dann die restliche Remoulade und die Röstzwiebeln darauf verteilen
  • Abschließend mit der oberen Brötchenhälfte abdecken.
  • Eventuell mit etwas Dill garnieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Classic Hot Dog Brötchen - Roll
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Hamburger Brötchen
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen mit Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar