Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Pulled Pork Burger aus dem Smoker - Rezept

Normal besteht der Fleischpattie bei einem Hamburger ganz klassisch aus Rinderhackfleisch, gewürzt mit Salz und Pfeffer. Man kann den Pattie aber auch mit einer Füllung aus Pulled Pork ersetzen. Dieses ist mit BBQ-Sauce und Malzbier versetzt und gibt dem Schweinefleisch ein kräftiges Aroma. 

Unser Tipp: Achte darauf, um den Hamburger auch optimal genießen zu können, dass das Burger Bun bzw. Burger Brötchen auch wirklich fest und möglichst stabil ist. So kann das Hamburgerbrötchen die Zutaten auch gut halten. Insbesondere die günstigen Supermarkt-Burgerbrötchen, bestehen aus recht wenig "Material" und aus viel Luft. Dadurch saugen sich diese schnell und zu viel mit der Sauce voll. In der Folge zerfallen und zerbröseln sie dann. Keine gute Voraussetzung um den Burger kleckerfrei genießen zu können. Die Hamburger-Brötchen aus unserem Bakery Online Shop sind von einem Meisterbäcker frisch gebacken und sehr hochwertig und stabil. So gelingt dir sicher jeder Burger und auch geschmacklich sind sie den günstigen Brötchen aus dem Supermarkt in der Regel deutlich überlegen.

Zutaten Pulled Pork Burger aus dem Smoker

  • Burgerbrötchen
  • 8 kg Schweinenacken (z.B. Boston Butt)
  • 500 ml Barbecuesauce
  • 100 ml Malzbier
  • 2 EL Knoblauchgranulat
  • 2 EL Rosmarin
  • 2 EL Salz
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Zwiebelgranulat
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Senfpulver
  • 1 EL Chilipulver
  • 2 EL Rohrzucker
  • 2 EL grober schwarzer Pfeffer
  • etwas Sonnenblumenöl
  • etwas Krautsalat

  • Arbeitszeit: 15 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 3 1/2 Stunden
  • Koch-/Backzeit: ca. 18 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Pulled Pork Burger aus dem Smoker

  • Reibe den Schweinenacken mit dem Sonnenblumenöl ein.
  • Verrühre in einer Schüssel die Gewürze und die Kräuter miteinander.
  • Bestreue das Fleisch damit und massiere es gut ein.
  • Lege das Fleisch dann für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank, am besten über Nacht, damit die Gewürze und Kräuter gut durchziehen können.
  • Lege das Fleisch auf den eingeheizten Smoker und lasse den Schweinenacken mit geschlossenem Deckel bei ca. 100-110 Grad etwa 16-18 Stunden grillen bis eine Kerntemperatur von ca. 90 Grad erreicht ist. Gebe bei Bedarf Räucherchips dazu.
  • Nehme das Fleisch dann vorsichtig mit einem Wender und einer Zange vom Smoker und lasse es gut 30 Minuten ruhen.
  • Rupfe mit einer Gabel Fleischfasern vom Schweinenacken ab.
  • Gebe die Barbecuesauce über das zerkleinerte Fleisch, gebe (für das süße Aroma) etwas Malzbier darüber und knete das Ganze gut durch.
  • Röste die halbierten Burgerbrötchen an, gebe je Burger 200 g Pulled Pork und Krautsalat darauf.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hot Dog Brötchen
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen mit Sesam
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Burger Brötchen - Hamburger Bun
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen Buns - ideal zum Grillen, Pulled Pork - Classic Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar