Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Röstzwiebeln für Hamburger selbst gemacht - Rezept

Auf einen Hamburger gehören neben dem Rindfleisch-Pattie, Ketchup und Burger Sauce natürlich auch Eisbergsalat, Tomatenscheiben, Gurkenscheiben und auch Zwiebeln. Viele Burger-Fans schwören auf frische Zwiebeln, andere wiederum bevorzugen Röstzwiebeln. Die Geschmäcker sind hier sehr unterschiedlich. Sie können natürlich im Supermarkt zu den fertigen Röstzwiebeln greifen, sie können diese aber auch ganz einfach selbst machen. Die frischen selbstgemachten Röstzwiebeln schmecken allerdings anders als die Supermarkt-Röstzwiebeln. Sie sind nicht so trocken und schmecken deutlich frischer und aromatischer.

Unser Tipp: Benutze für deine Hamburger nach Möglichkeit hochwertige und frische Bürgerbrötchen. Diese frischen Burger Buns sind deutlich stabiler und fester und können dadurch die ganzen Zutaten und die Saucen deutlich besser halten und zerbröseln beim Essen nicht so schnell. Die Hamburger Brötchen bzw. Burger Buns aus unserem Online Shop bestehen aus viel Mehl und nicht nur aus Luft wie die günstigen Burger-Brötchen aus dem Supermarkt.

Zutaten Röstzwiebeln selbst gemacht

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 EL Mehl (bei Bedarf auch etwas mehr)
  • Butter - so viel, dass die Zwiebeln schwimmen können

  • Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Röstzwiebeln selbst gemacht

  • Ziehe zuerst die Zwiebeln ab, schneide sie in zwei Hälften und schneide sie dann in dünne Scheiben bzw. Ringe.
  • Wälze die Zwiebelringe in Mehl. 
  • Röste die Zwiebeln in gut ausgelassener Butter (nicht zu heiß) in einer Pfanne an. Benutzt wirklich viel Butter, damit die Zwiebeln nicht schwarz werden.
  • Rühre die Röstzwiebeln am besten nicht mit einem Pfannenwender oder Kochlöffel durch, sondern wende sie am besten mit zwei Gabeln.
  • Gebe die gerösteten Zwiebeln dann auf ein Küchentuch, lasse sie abtropfen und dann erkalten. Du kannst die Röstzwiebeln ruhig über Nacht bis zum nächsten Tag stehen lassen, damit sie gut trocknen.
  • Fülle die selbstgemachten Röstzwiebeln dann in ein Gefäß und lagere sie trocken.
  • Die Röstzwiebeln passen perfekt zu Hamburgern, aber auch zu Hotdogs, Suppen, Salaten und Kartoffelbrei.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hot Dog Brötchen
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen mit Sesam
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Burger Brötchen - Hamburger Bun
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen Buns - ideal zum Grillen, Pulled Pork - Classic Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar