Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Backtriebsmittel und Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Selbstgemachte Pommes Frites - Rezept

Zu einem Hamburger schmecken Pommes Frites natürlich immer noch am besten. Wenn man aber den Burger schon selbst herstellt, was liegt dann näher als auch die Pommes selbst zu produzieren. Die einzige Zutat, die du brauchst sind Kartoffeln. Entweder backst du die Pommes im Ofen oder frittierst sie in einer Fritteuse oder in einer tiefen Pfanne mit Pflanzenöl. So werden sie besonders knusprig. Der Vorteil die Pommes Frites selbst herzustellen liegt auf der Hand: Du weißt was drin ist. Und zwar nur Kartoffeln. Hast du schon mal einen Blick auf fertige Industriepommes geworfen, siehst du je nach Marke und Hersteller oft noch andere Zusatzstoffe. Dieses umgehst du, indem du die Fritten einfach und schnell aus Kartoffeln selbst herstellst. Besonders, wenn die Kartoffeln nach längerer Lagerung schon langsam weich werden, ist die Resteverwertung des "Erdapfels" zu leckeren Pommes optimal. Besonders die Kinder in der Familie werden es einem danken. Aber was wären selbstgemachte und leckere Pommes Frites zum Burger mit frischem Hamburger Brötchen ohne Tomsatenketchup? Erst der Ketchup gibt den goldenen Kartoffelstangen die richtige Würze. In unserem Blog-Bereich findest du ein Rezept für selbstgemachten Ketchup in unserem Rezepte-Bereich.

Zutaten selbstgemachte Pommes Frites

  • 5-6 große geschälte Kartoffeln (ca. 2 kg)
  • Pflanzenöl zum Frittieren oder im Backofen backen

Zubereitung selbstgemachte Pommes frites

  • Arbeitszeit: ca. 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

  • Zuerst schälst du die Kartoffeln, wäschst sie und trocknest sie gründlich ab.
  • Schneide dann die Kartoffeln der Länge nach erst in 0,7-1 cm dicke Scheiben und dann jede Scheibe in 0,7-1 cm breite Stäbe.
  • Nutzt du für das Frittieren keine herkömmliche Friteuse, dann erhitze das Pflanzenöl in einer tiefen Bratpfanne.
  • Tauche die Kartoffelstäbchen in kleinen Portionen ins mäßig heiße Öl und frittiere sie gut 4 Minuten hellgelb.
  • Hebe die Pommes mit einer Zange vorsichtig aus dem Öl und lasse sie auf Küchenpapier abtropfen.
  • Erhitze kurz vor dem Servieren das Öl noch einmal und frittiere die Pommes Frites dann ca. 6-8 Minuten schön knusprig und goldgelb. Lasse die fertigen Pommes dann auf Küchenpapier abtropfen. Die Pommes sofort servieren, damit sie nicht labberig werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Classic Hot Dog Brötchen - Roll
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Hamburger Brötchen
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen mit Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar