Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Backtriebsmittel und Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Vegetarischer Avocado-Burger - Rezept

Vegetarier wollen oft auf einen saftigen Burger nicht verzichten. Das müssen sie auch nicht. Für den Burger Pattie aus Rindfleisch gibt es nämlich genug Alternativen. In diesem Rezept wird der Pattie bzw. Bratling z.B. hauptsächlich aus Avocado hergestellt. Dank der anderen typischen Hamburger-Zutaten schmeckt der Hamburger dann recht ähnlich wie ein klassischer Burger mit einem Rinderhack-Pattie.

Unser Tipp: Der Avocado-Burger wird neben dem Pattie aus Avocado auch mit vielen anderen Zutaten bestückt. Damit der Hamburger beim Verzehr mit den Händen nicht zerfällt, solltest du am besten zu hochwertigen und frischen Burgerbrötchen greifen. Leider bestehen die einfachen Burgerbrötchen aus dem Supermarkt bzw. vom Discounter oft aus wenig Mehl und sind umso mehr mit Luft "aufgepumpt". Das macht sie zwar schön weich und fluffig, sie zerfallen beim Essen aber relativ schnell, gerade weil sie sich sehr schnell mit den Saucen vollsaugen und dann regelrecht zerbröseln, wenn man beim Essen Druck auf den Burger ausübt. Die Hamburgerbrötchen bzw. Burger Buns aus unserem Bakery Online Shop sind deutlich fester und stabiler als die handelsüblichen einfachen und günstigen Burger-Brötchen. Unsere Brötchen bestehen aus viel Mehl und sind dadurch besonders fest, stabil und trotzdem herrlich weich. So sind sie in der Lage alle Zutaten gut zu halten und zerbröseln nicht so schnell bzw. gar nicht. Das Besteck kann in der Schublade bleiben.

Zutaten Vegetarischer Avocado-Burger

  • 1 Burgerbrötchen
  • 1/2 Avocado
  • Weichweizengrieß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Kidneybohnen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 3 Zwiebelringe
  • 3 kleine Tomaten
  • 2 Blätter Salat
  • 2 EL Margarine
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Rucola

  • Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Vegetarischer Avocado-Burger

  • Schneide zuerst den Knoblauch, Kidneybohnen und die Petersilie klein und gebe diese Zutaten mit der halben Avocado und dem Salz in den Mixer. Mixe das Ganze gut durch und geben nach und nach so viel Weichweizengrieß dazu, bis eine dickflüssige Masse entsteht.
  • Forme daraus einen Pattie bzw. Bratling.
  • Nun richten wir das Pesto an: Die Pesto-Sauce stellen wir aus frischen Kräutern nach Wahl her. Besonders gut passen Schnittlauch, Petersilie und Rucola, die mit dem Olivenöl und der halben Knoblauchzehe in einem Standmixer vermischt werden, dazu kommt noch etwas Margarine.
  • Gebe nun Olivenöl in eine Bratpfanne und brate den Burger Pattie von beiden Seiten kurz an. Beim Wenden unbedingt ganz vorsichtig zu Werke gehen, denn der Bratling ist sehr brüchig. Gebe dann den Bratling vorsichtig auf die Brötchenunterhälfte und dann mit der Pesto-Sauce bestrichen.
  • Gebe auf das Pesto die Salatblätter, die geschnittenen Tomaten und die Zwiebelringe.
  • Decke den Burger mit der Brötchenoberhälfte ab.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Classic Hot Dog Brötchen - Roll
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Hamburger Brötchen
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen mit Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar