Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Fischstäbchen-Burger für Kinder - Rezept

Wohl fast alle Kinder lieben Fischstäbchen. Was liegt also näher als die Fischstäbchen zwischen zwei Brötchenhälften zu stecken und dazu einige weitere Zutaten und fertig ist der Fischstäbchen Burger. Dieser Burger ist sicher das Highlight auf jedem Kindergeburtstag.

Unser Tipp: Damit der Fischstäbchen-Burger neben dem Fischstäbchen auch die anderen vielen Zutaten gut fassen kann, solltest du dir am besten frische und hochwertige Burger Buns bzw. Hamburgerbrötchen kaufen. Der Grund: Die einfachen Burgerbrötchen aus dem Discounter bzw. Supermarkt sind meist schön weich, allerdings bestehen diese aus relativ wenig Mehl und sind mit viel Luft "aufgepumpt". So saugen sich die Burgerbrötchen mit der Sauce bzw. Ketchup voll und zerbröseln recht schnell beim Essen mit den Händen. Die Hamburgerbrötchen bzw. Burger Buns aus unserem Bakery Online Shop sind deutlich stabiler und fester, aber doch wunderbar weich. Unsere Hamburger-Brötchen bestehen aus sehr viel Material, also aus ordentlich Mehl und sind somit sehr stabil und weichen lange nicht so schnell durch. Sie sind somit in der Lage die vielen Zutaten und Saucen des Fischstäbchen-Burgers gut zu halten und zerfallen nicht so schnell bzw. gar nicht.

Zutaten Fischstäbchen-Burger für Kinder

Menge: 4 Portion

  • 4 Burger-Brötchen
  • 12 TK-Fischstäbchen
  • 6 EL Remoulade
  • 4 Salatblätter
  • 2 EL Öl
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 rote Zwiebel

  • Arbeitszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Ruhezeit: - Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Fischstäbchen-Burger für Kinder

  • Brate die 12 Fischstäbchen nach Packungsanweisung mit etwas Öl oder Fett in einer Bratpfanne.
  • Halbiere die Burgerbrötchen und bestreiche die Unterseiten mit etwas Remoulade.
  • Wasche den Salat und schüttele ihn trocken.
  • Wasche die Tomate und schneide sie in dünne Scheiben.
  • Ziehe die Zwiebel ab und schneide sie in schmale Ringe.
  • Belege die Burgerbrötchen mit den Fischstäbchen, dem Salat, der Tomate und den Zwiebelringen.
  • Decke abschließend mit der oberen Brötchenhälfte ab.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.