Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Kasseler-Burger mit karamellisierten Apfelscheiben & Zwiebeln - Rezept

Yummy! Dieser Burger wird mit einer dicken Scheibe Kasseler belegt und sorgt mit karamellisierten Apfelscheiben und Zwiebeln für einen echt ausgefallenen Geschmack im Vergleich zu einem herkömmlichen Hamburger mit Rinderhackfleisch und den Standardzutaten.

Unser Tipp: Der Kasseler-Burger wird mit sehr viel Zutaten und Saucen bestückt. Damit der Burger beim Essen nicht zerbröselt und sich in seine Bestandteile auflöst, besorge dir am besten frische, hochwertige und stabile Burgerbrötchen. Diese sind das A und O, wenn du einen gut bestückten Hamburger mit den Händen und ohne Messer und Gabel essen willst. Die preiswerten Burger Buns aus dem Supermarkt bestehen oft aus wenig Mehl und aus viel Luft, sind dadurch zwar schön fluffig und weich, zerfallen in der Hand beim Burger essen aber meist sehr schnell. Die Burgerbrötchen aus unserem Bakery Online Shop bestehen aus sehr viel Material, also Mehl und nicht nur aus viel Luft. So lässt sich der Kasseler-Burger gut mit den Händen essen und Messer und Gabel können in der Schublade bleiben.

Zutaten Kasseler-Burger mit karamellisierten Apfelscheiben & Zwiebeln

Menge: 4 Portion

  • 4 Burger Brötchen
  • 100 g Babyleaf Salat
  • 80 g Salat Mayonnaise
  • 50 g Mango Chutney aus dem Glas
  • 4 Scheiben Kasselerlachse (à ca. 150 g)
  • 3 EL Öl
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 rote Zwiebeln
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz

  • Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 15 Minuten
  • Ruhezeit: - Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Kasseler-Burger mit karamellisierten Apfelscheiben & Zwiebeln

  • Ziehe und schneide die Zwiebeln in dünne Ringe.
  • Schäle die Äpfel, entkernen und dann in schmale Scheiben schneiden.
  • Wasche das Kasseler, tupfe es trocken und dann in Scheiben schneiden.
  • Erhitze 2 EL Öl in einer Pfanne.
  • Dünste die Zwiebeln darin an, bestreue sie mit Zucker und lasse sie karamellisieren.
  • Nehme die Zwiebeln heraus und brate die Apfelscheiben im heißen Bratöl unter Wenden goldbraun an. Ebenfalls herausnehmen.
  • Erhitze 1 EL Öl und brate die Kasselerscheiben darin unter Wenden ca. 10 Minuten an. Mit Pfeffer würzen.
  • Verrühre Tomatenmark, Mayonnaise und Chutney in einer Schale und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Halbiere die Burger-Brötchen und röste sie im Toaster oder im Backofen kurz an.
  • Wasche die Salatmischung und schüttele sie trocken.
  • Bestreiche die unteren Brötchenhälften mit der Mango-Tomatensoße.
  • Belege dann mit Salat, Kasseler, Apfelscheiben und Zwiebeln.
  • Setze die oberen Brötchenhälften auf.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.