Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Tofu-Burger - Rezept

Dieser vegetarische Tofu-Burger ist nicht nur was für Vegetarier. Sicher schmeckt er auch denen, die Ihren Hamburger sonst immer gerne mit einem Fleischpattie garnieren.

Unser Tipp: Da der Burger neben den Zutaten auch den Fleischpattie gut halten muss, benutze nach Möglichkeit hochwertige und frische Bürgerbrötchen. Denn nur diese sind stabil und fest genug die vielen Zutaten zu fassen ohne gleich komplett zu zerbröseln. Die frischen Burger Brötchen bzw. Burger Buns aus unserem Online Shop bestehen aus besonders viel Mehl und nicht nur aus Luft wie die günstigen Supermarkt Burger-Brötchen.

Zutaten Tofu-Burger

Menge: 1 Portion

  • 1 Sesam-Burgerbrötchen
  • 3 dünne Scheiben Tofu á ca. 60 g
  • 1 EL (ca. 10 g) Hoisin-Soße
  • 1-2 Salatblätter
  • 2 Radieschen
  • 2 EL Rote Bete-Sprossen
  • 2 TL Mango-Chutney
  • 1 kleine Tomate (ca. 60 g)
  • 1 TL (5 g) Öl

  • Arbeitszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Ruhezeit: - Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Tofu-Burger

  • Bestreiche den Tofu mit der Soße und stelle ihn beiseite.
  • Halbiere das Burgerbrötchen und röste es im Toaster oder im Backofen goldbraun an.
  • Wasche den Salat und tupfe ihn trocken.
  • Wasche die Tomate und schneide sie in dünne Scheiben.
  • Wasche die Radieschen und hobele sie in dünne Scheiben.
  • Wasche die Sprossen und lasse sie abtropfen.
  • Erhitze Öl in einer beschichteten Pfanne und brate den Tofu darin von jeder Seite gut 1 Minute an.
  • Lasse den Tofu auf Küchenpapier abtropfen.
  • Zupfe den Salat klein und verteile ihn auf der unteren Brötchenhälfte.
  • Belege den Burger wie folgt: Tomaten, Tofu, Radieschen, Chutney und die Hälfte der Sprossen.
  • Dann den Brötchendeckel aufsetzen.
  • Gebe die restlichen Sprossen darauf und sofort servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.