Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Backtriebsmittel und Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Bacon Burger - Rezept

Der klassische Hamburger besteht aus einem Pattie aus Rindfleisch. Da Rinderhack geschmacklich nicht sehr stark schmeckt kann man den Burger mit gebratenem Bacon belegen. Dieser dominiert geschmacklich sehr und gibt dem Burger die richtige Würze.

Unser Tipp: Der Bacon Burger wird mit allerhand Zutaten und Saucen belegt. Damit der Hamburger beim Verzehr nicht so leicht zerbröselt, hole dir am besten frische, hochwertige und stabile Burgerbrötchen. Diese sind das A und O, wenn du einen gut bestückten Burger mit den Händen und ohne Besteck essen willst. Die billigen und einfachen Burger Buns aus dem Supermarkt bestehen aus Kostengründen meist aus relativ wenig Mehl und aus viel Luft. So sind die Hamburgerbröchen zwar schön fluffig und weich, zerfallen in der Hand beim Burger essen aber meist recht schnell. Die Burgerbrötchen aus unserem Bakery Online Shop bestehen aus sehr viel Material, also Mehl und nicht nur aus viel Luft. So kannst du den Bacon Burger gut mit den Händen essen und Messer und Gabel können in der Schublade verbleiben.

Zutaten Bacon Burger

  • 4 Burgerbrötchen
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 TL gehäufte Chiliflocken
  • 2 mittelgroße Eier
  • 1 große Fleischtomate
  • 1 Gemüsezwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Käse - z. B. Emmentaler, Maasdamer
  • 1 TL gehäufter Cayennepfeffer
  • 1 TL gehäufter Pfeffer
  • 1 TL gehäuftes Kreuzkümmelpulver
  • nach Belieben eingelegte Jalapeños in Scheiben
  • nach Belieben Mayonnaise
  • nach Belieben Barbecuesauce

  • Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Bacon Burger

  • Gebe das Hackfleisch, Pfeffer, Chiliflocken, Cayennepfeffer, Kreuzkümmelpulver und die Eier in eine Schüssel und vermenge das Ganze gut. Gebe die Schüssel gut 5-6 Stunden in den Kühlschrank und lasse die Mischung gut durchziehen.
  • Schäle und schneide die Zwiebel in dünne Ringe (2-3 Ringe pro Burger).
  • Schneide die Tomate in dünne Scheiben (1 Scheibe pro Burger).
  • Schneide ebenfalls die Salatgurke in dünne Scheiben (1-2 Scheiben pro Burger).
  • Reiße vom Eisbergsalat ein pro Burger je ein großes Salatblatt ab.
  • Forme aus der Hackfleischmischung 4 Burgerpatties. Ruhig deutlich größer als die Burgerbrötchen, da sich der Pattie beim Erhitzen noch etwas zusammenzieht.
  • Brate die Burgerpatties auf der einen Seite an, wende sie dann und brate jetzt den Bacon daneben mit. Nach dem Fertigbraten nochmal wenden und jetzt den Käse auf das Fleisch legen und zum Schmelzen bringen.
  • Beachte beim Belegen des Bacon Burgers die folgende Reihenfolge: Brötchenunterhälfte, Burger Sauce bzw. Mayonnaise, Zwiebelringe, Fleisch (Käse nach oben), Eisbergsalat, Salatgurke, Bacon, Jalapenos, Brötchenoberhälfte. So fällt der Burger nicht so schnell auseinander.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Classic Hot Dog Brötchen - Roll
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Hamburger Brötchen
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen mit Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar