Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Fischburger mit Lachsfilet - Rezept

Der Fischburger ist etwas für alle Fischliebhaber. Anstatt eines Patties aus Rinderhackfleisch wird der Burger hier mit einem Lachsfilet belegt. Dazu typische Zutaten für den Fisch, wie z.B. Dill, Zitrone, Gurke und Joghurt. 

Unser Tipp: Achte darauf, um den Fischburger auch optimal genießen zu können, dass das Burger Bun bzw. Burger Brötchen auch wirklich fest und möglichst stabil ist. So kann das Hamburgerbrötchen die Sauce und die Zutaten auch gut halten. Insbesondere die günstigen Supermarkt-Burgerbrötchen, bestehen aus recht wenig "Material" und aus viel Luft. Dadurch saugen sich diese schnell und zu viel mit der Sauce voll. In der Folge zerfallen und zerbröseln sie dann. Keine gute Voraussetzung um den Burger mit der Sauce auch wirklich genießen zu können. Die Hamburger-Brötchen aus unserem Online Shop sind von einem Meisterbäcker frisch gebacken und sehr hochwertig und stabil. So gelingt dir sicher jeder Burger und auch geschmacklich sind sie den günstigen Brötchen aus dem Supermarkt deutlich überlegen.

Zutaten Fischburger mit Lachsfilet

Menge: 2 Portion

  • 2 Burger Brötchen
  • 300 g Lachsfilets (2 x 150 g)
  • 8 EL griechischer Joghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 0,5 Bio Zitrone
  • 0,5 Bund Dill
  • 0,5 Gurke
  • 0,5 Radicchio Salat
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

  • Arbeitszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Ruhezeit: - Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Fischburger mit Lachsfilet

  • Wasche die Bio-Zitrone gründlich und reibe dann mit einer Reibe oder Raspel gut 1 EL der Schale ab.
  • Wasche den Dill und hacke ihn fein.
  • Mische in einer Schale den Dill und die Zitronenschale mit dem griechischen Joghurt und der Mayonnaise. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wasche die Gurke und schneide sie mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheibchen.
  • Wasche den Radicchio, schleudere ihn trocken schleudern und rupfe ihn in große Stücke.
  • Schäle die Zwiebel und schneide sie in schmale Ringe.
  • Halbiere die Burger Brötchen und röste diese kurz im Toaster oder Backofen an.
  • Grille den Lachs in der Pfanne mit etwas Öl gut durch. Würze mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zitronensaft.
  • Bestreiche die Innenseiten der Burger Brötchen mit dem Kräuter-Joghurt.
  • Belege die untere Brötchenhälfte mit dem Radicchio und gebe den Lachs darauf.
  • Dann die Gurkenscheiben, Zwiebelringe und Salatblätter darauf geben und den Burger mit der oberen Brötchenhälfte schließen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hot Dog Brötchen
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen mit Sesam
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Burger Brötchen - Hamburger Bun
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen Buns - ideal zum Grillen, Pulled Pork - Classic Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar