Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Fischburger mit Seelachsfilet - Rezept

Fisch schmeckt auch auf einem Burger sehr lecker. Bei diesem Fischburger mit einem Seelachsfilet kommen viele Zutaten zum Einsatz, die den Fischburger zu einem kleinen Erlebnis machen. 

Unser Tipp: Achte darauf, dass das Hamburger Brötchen bzw. Burger Bun die Chili-Käse-Sauce auch gut aufnehmen kann. Die einfachen und günstigen Supermarkt-Hamburger Brötchen sind hier meist völlig überfordert. Sie weichen zu schnell durch und zerbröseln regelrecht. Die frisch gebackenen Hamburgerbrötchen aus unserer Burger Buns Bakery sind hierfür optimal geeignet. Sie bestehen aus ordentlich "Material" und sind dadurch sehr stabil. Guten Appetit.

Zutaten Fischburger mit Seelachsfilet

Menge: 4 Portion

  • 4 Burgerbrötchen
  • 400 g Seelachsfilets (à 100 g)
  • 80 g Cornflakes
  • 50 g Mehl
  • 50 ml Öl
  • 6 EL Crème Fraîche
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 Schalotten
  • 3 saure Gurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Bund Dill
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz
  • 4 Salatblätter
  • 1 Fleischtomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Salz

  • Arbeitszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Ruhezeit: - Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Fischburger mit Seelachsfilet

  • Schäle Schalotten und Knoblauch ab und schneide diese mit einem Messer klein.
  • Lasse die sauren Gurken abtropfen und zerkleinern sie in grobe Stücke.
  • Wasche den Dill und Schnittlauch und hacke ihn fein.
  • Schalotten, Gurken, Knoblauch und Kräuter in einen Mixer geben und leicht pürieren.
  • Mayonnaise und Crème Fraîche dazugeben, alles gut vermischen und mit etwas Pfeffer und Salz würzen.
  • Wasche die Salatblätter und tupfe oder schüttele sie trocken.
  • Wasche die Tomate und schneide sie in dünne Scheiben.
  • Ziehe die Zwiebel ab und schneide sie in dünne Ringe.
  • Wasche den Fisch und tupfe ihn trocken.
  • Verquirle das Ei mit einer Gabel.
  • Gebe die Cornflakes in ein Handtuch oder Gefrierbeutel, klopfe oder rolle mit einem Nudelholz darüber und zerbrösele sie damit.
  • Mische Salz und Mehl und wende den Fisch darin.
  • Dann den Fisch im Ei und dann in den Cornflakes wenden.
  • Halbiere die Burgerbrötchen und röste diese im Toaster oder im Backofen an.
  • Gebe etwas Öl in die Pfanne und brate den Fisch darin goldbraun an.
  • Bestreiche die Burgerbrötchen mit der, gebe eine Schicht Salat darauf und lege dann den Fisch darauf.
  • Dann mit Tomaten und Zwiebelscheiben belegen und mit der Brötchenoberseite abschließen.

Tags: Fisch, Burger
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hot Dog Brötchen
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen mit Sesam
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Burger Brötchen - Hamburger Bun
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen Buns - ideal zum Grillen, Pulled Pork - Classic Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar