Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Käse-Burger-Auflauf - Rezept

Einen Burger kann man einzeln essen, man kann ihn aber auch als Auflauf genießen. In diesem Rezept werden 6 Hamburger als Auslauf angerichtet. Für eine Party ist dieses ein schöner Hingucker.

Unser Tipp: Damit die Burger in diesem Auflauf nicht komplett durchweichen solltest du am besten zu hochwertigen und frischen Burgerbrötchen greifen. Leider bestehen die einfachen Burgerbrötchen aus dem Supermarkt bzw. vom Discounter oft aus wenig Mehl und sind umso mehr mit Luft "aufgepumpt". Das macht sie zwar schön weich und fluffig, sie zerfallen beim Essen aber relativ schnell, gerade weil sie sich sehr schnell mit den Saucen vollsaugen und dann regelrecht zerbröseln. Die Hamburgerbrötchen bzw. Burger Buns aus unserem Bakery Online Shop sind deutlich fester und stabiler als die handelsüblichen einfachen und günstigen Burger-Brötchen. Unsere Brötchen bestehen aus viel Mehl und sind dadurch besonders fest, stabil und trotzdem herrlich weich.

Zutaten Käse-Burger-Auflauf

Menge: 3 Portionen

  • 6 Burgerbrötchen
  • 500 g Hackfleisch - gemischt
  • 18 Scheiben Gewürzgurken
  • 6 Scheiben Tomaten
  • 6 Scheiben Käse
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Spritzer Ketchup
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Paprikapulver, edelsüß
  • etwas Knoblauch

  • Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 35 Minuten
  • Ruhezeit: -
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Bacon-Burger-Dog

  • Ziehe eine der beiden Zwiebeln ab und würfele sie klein.
  • Brate die Zwiebelwürfel und das Hackfleisch in einer Pfanne durch.
  • Schneide währenddessen die Burgerbrötchen auf.
  • Lege mit den Brötchenunterseiten eine passende Auflaufform aus.
  • Ist das Hackfleisch halb durchgebraten, würze mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ketchup und Knoblauch ab.
  • Ist das Hackfleisch fertig gebraten heize den Backofen auf 180 Grad C vor.
  • Schneide die zweite Zwiebel in schmale Ringe und stelle die Tomatenscheiben und Gurkenscheiben bereit.
  • Lege die Zwiebelringe auf die ausgelegten Burgerbrötchen.
  • Verteile das fertig gebratene Hack auf den Brötchenunterhälften in der Auflaufform. Das Hack sollte nicht nur auf den Brötchen verteilt werden, sondern auch in den Brötchen-Zwischenräumen.
  • Lege dann darauf die Tomatenscheiben, die Gurkenscheiben und die Käsescheiben.
  • Decke den Auflauf mit den Brötchendeckeln ab.
  • Gebe die Auflaufform für gut 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C.

Tags: Burger, Hamburger
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hot Dog Brötchen
Classic Hot Dog Brötchen - Roll
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Vollkorn Burger Brötchen mit Sesam
Vollkorn Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Roggen Hamburger Brötchen
Roggen Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Brioche Burger Brötchen - Hamburger Bun
Brioche Bun - Hamburger Brötchen
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar
Hamburger Brötchen Buns - ideal zum Grillen, Pulled Pork - Classic Sesam
Classic Bun - Hamburger Brötchen mit Sesam
ab 3,59 € * für 4 Stück
Größere Packungen wählbar