Zahlung per Rechnung, PayPal, Lastschrift und Kreditkarte
Versand mit DHL
Keine Konservierungsstoffe
Hervorragende Bewertungen

Exotischer Burger - Rezept

Ein Burger muss nicht immer nur nach Rinderhack, Salz und Pfeffer schmecken und mit den üblichen Zutaten wie Gurke, Salat, Zwiebeln und Tomate belegt werden. Unser Exotischer Burger schmeckt dank der Mango und den Tomaten sehr fruchtig und frisch - also mal ganz anders.

Unser Tipp: Achte am besten darauf, dass du für den Exotischen Burger frische und hochwertige Hamburger-Brötchen verwendest. Die einfachen Burgerbrötchen aus dem Supermarkt sind sehr luftig und können die Zutaten und die Sauce(n) nicht gut halten und zerbröseln recht schnell. So artet das Burger essen schnell in eine Kleckerei aus. Unsere frischen Burger-Brötchen aus unserem Online Shop bestehen aus viel "Material" und sind besonders fest und stabil. So saugen sie sich lange nicht so schnell mit der Sauce voll und zerfallen nicht sogleich wie die Billig-Brötchen. So macht Burger essen deutlich mehr Spaß.

Zutaten Exotischer Burger

  • 2 Burger Buns
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1/2 reife Mango ca. 150 g
  • 150 g Tomaten (2-3 Stück)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 1 Römersalat
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 1/2 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer

  • Arbeitszeit: 25 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Exotischer Burger

  • Forme aus dem Rinderhackfleisch 2 flache Burger-Patties.
  • Heize den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vor.
  • Putze in der Zwischenzeit den Römersalat.
  • Schäle die Mango, schneide das Fruchtfleisch vom Stein und schneide es dann in dünne Scheiben.
  • Schneide die Tomaten in schmale Scheiben.
  • Schneide die Zwiebel in dünne Ringe.
  • Verrühre die Mayonnaise mit dem Ketchup und würze mit Salz und Pfeffer.
  • Brate den Speck und die Zwiebeln in einer heißen Bratpfanne in 1 EL Öl knusprig an, lasse es auf Küchenpapier abtropfen und halte es im Ofen warm.
  • Backe die Burgerbrötchen ca. 5 Min. im Ofen auf.
  • Erhitze 1/2 EL Öl in der Pfanne im Speckfett.
  • Brate die Burger-Patties darin bei mittlerer bis starker Hitze je Seite ca. 3-4 Minuten. Würze mit Salz und Pfeffer.
  • Bestreiche die Burgerbrötchenhälften mit der Mayo-Ketchupmischung.
  • Belege den Burger dann mit Römersalat, Patties, Mango, Tomaten, Speck und den Zwiebeln und setze die obere Brötchenhälfte oben auf.

Tags: Burger, Hamburger
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.